Willkommen

bei der Wohnungsgenossenschaft Nortorfer Land eG

Aktuelles

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden alles Gute für das Neue Jahr. 

2021 wird nach dem herausfordernden Jahr 2020 sehr spannend und wir hoffen, dass wir mit weniger Einschränkungen leben und als Genossenschaft auch wieder Präsenzveranstaltungen machen können. Der Informationsbedarf ist hoch und lässt sich am besten im Gespräch klären.

Weitere Informationen erhalten Sie jederzeit telefonisch bei Martin Grundmann unter 0176-87912724.

Warum haben wir die Wohnungsgenossenschaft Nortorfer Land gegründet?

Wohnen wird auch im ländlichen Raum immer teurer, viele Menschen und Familien können sich die steigenden Mieten immer weniger leisten. Bezahlbares Wohnen betrifft „ganz normale“ Einkommensbezieher, insbesondere aber auch Alleinerziehende und ältere Menschen.

Wir brauchen mehr bezahlbaren Wohnraum auch im Nortorfer Land!

Deshalb haben wir die Wohnungsgenossenschaft Nortorfer Land eG gegründet: um bezahlbaren Wohnraum                                                                                      in der Stadt Nortorf und im Nortorfer Land zu schaffen. Der soziale Gedanke spornt uns an.

Unsere Genossenschaft

Die Wohnungsgenossenschaft Nortorfer Land eG ist im Eigentum der Mitglieder der Genossenschaft, alle Mitglieder sind auch Mit-Eigentümer. Mitglieder sind auch alle Mieterinnen und Mieter.

Unser unternehmerisches Konzept für genossenschaftliches Wohnen baut auf einer langen Tradition von genossenschaftlicher Selbsthilfe, Selbstverwaltung und Selbstverantwortung auf. Das Ergebnis sind bezahlbare Mieten.

Um dies zu erreichen, erhält die Genossenschaft ihr Kapital durch die Mitglieder. Diese erwerben Geschäftsanteile. Ein Geschäftsanteil kostet 1.000 Euro. Es müssen mindestens 3 Anteile erworben werden, um Mitglied der Genossenschaft zu werden. So finanzieren wir gemeinschaftliche Bauvorhaben und sorgen für bezahlbaren Wohnraum.

Auch Unternehmen können institutionelle Mitglieder werden und die genossenschaftliche Idee unterstützen. So unterstützen die Betriebe bezahlbare Wohnungen auch für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Unsere Genossenschaft ist immer auch Gemeinschaft

Der Wunsch vieler Menschen nach sozialem Zusammenhalt nimmt wieder zu. In einer guten Hausgemeinschaft in einem Mehrgenerationenhaus kann man sich einfach gegenseitig helfen. Als Mitglied unserer Wohnungsgenossenschaft können Sie mitbestimmen und die Entwicklung aktiv mitgestalten.

Alt und Jung, Familien, Alleinerziehende, unterschiedliche Hautfarben, behinderte Menschen: In der Hausgemeinschaft kann wechselseitige Hilfe stattfinden. So können die Alten jung bleiben und die Jungen haben auch mal jemanden für die Beaufsichtigung der Kinder. Die Architektur wird der Bewohnerstruktur gerecht.

Wir müssen im ländlichen Raum die soziale Gemeinschaft erhalten, damit die Städte und Gemeinden auch in Zukunft lebenswert bleiben und attraktiv für neue Einwohner und Unternehmen sind.

Moderne Häuser mit nachhaltiger Energieversorgung

Mehrfamilienhäuser können heute vollständig mit erneuerbaren Energien versorgt werden. Nachhaltige Energieversorgung und hohe Energieeffizienz sorgen für extrem niedrige Energiekosten. Moderne Haustechnik, Glasfaseranschluss und digitale Technik machen die Investition zukunftssicher.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Wenn Sie Fragen zu unserer Genossenschaft haben, können Sie uns gerne kontaktieren. 

Bitte nutzen sie dazu die nebenstehenden Kontaktmöglichkeiten. 

Büroanschrift:

Unsere Bürozeiten

Kontakt